sv-fichte-kunersdorf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
+++ Nächstes Punktspiel: Landesklasse Sa. 15.06.2019 15 Uhr Spremberger SV - Fichte I +++

Landesklasse 28. Spltag Heim Ortrand

Drucken

Landesklasse Süd 28. Spltag.- 02.06.2019 – 15:00 Uhr

SV Fichte Kunersdorf I – SV Eintracht Ortrand 2:2 (0:1)

Tore:

0:1 Julian-Niklas Wetter (19.), 1:1 Benjamin Golz (47.), 1:2 Marcel Adam (55.), 2:2 Benjamin Golz (57.)

Aufstellung:

Felix Wolf, Andrè Faustmann, Christian Badack, Rico Kunkel, Dominik Beyer, Peter Lehrack, Sebastian Golz,

Florian Günther (80. Leon Schlott), Benjamin Golz, Felix Korn, Felix Badack

Schiedsrichter: Andreas Kolbe - Zuschauer: 100

Spiel mit offenem Visier!

Bei hochsommerlichen 35 °C entwickelte sich am 28. Spieltag in Kunersdorf ein Spiel ohne großes Abtasten. Von Anfang an beide

Mannschaften offensiv ausgerichtet. In der 6. Spielminute Fichte mit der Doppelchance zur Führung. Sachse vertändelt den Ball

im eigenen Strafraum Benni Golz zieht aus 11m ab scheitert am „A-Junioren“ Torwart Tobias Linkert im Ortrander Kasten und den

Nachschuss von Felix Badack aus 7m kann er dan auch noch abwehren. Danach (8. + 9. Minute) noch 2 Kunersdorfer Chancen aber

Felix und Christian Badack verziehen knapp. Nach 19 Spielminuten dann die Ortrander Führung durch Wetter. Da muss man wirklich

sagen der Schuss hat gepasst. Aus 20m hämmerte Wetter den Ball halbhoch knapp neben dem Pfosten ins Kunersdorfer Tor. Nur

zwei Minuten später wieder so ein Schuss aus 20m auf’s Kunersdorfer Tor. Diesmal der Ortrander Gorzcak mit einem tückischen

Aufsetzer Wolf im Fichte Kasten mit Mühe zur Ecke. Kuriose Szene dann in der 28. Minute. Als erstes köpft Beyer den Ball nach

einer Ecke an die Ortrander Latte im 1. Nachschuss schießt Felix Badack den Ortrander Torwart ab und den zweiten Nachschuss

dann von Benni Golz kann der junge Ortrander Keeper auch noch abwehren. Bis zur Pause dann noch für jede Mannschaft eine gute

Tormöglichkeit. So wurden die Seiten mit einer knappen Führung der Gäste gewechselt. 47. Minute – Fichte gleicht durch Benni Golz

aus. Ortrand scheinbar noch mit den Gedanken in der Kabine. Zu hoch stehend in der Abwehr und völlig desorientiert liesen sie Golz

von der Mittellinie allein auf ihr Tor zu laufen. Der dann noch den Torwart um kurvte und locker einschob. 51. Minute (B. Golz scheitert

am Ortrander Torwart) und 53. Minute (Felix Badack aus 5m drüber) die nächsten dicken Kunersdorfer Chancen. Dann ein wenig über-

raschend die erneute Gäste Führung (55.) durch Adam. Nach einem Eckball für Kunersdorf lässt sich Fichte klassisch auskontern. Kunkel

verschätzt sich gegen Müller an der Mittellinie. So hatte Müller frei Bahn Richtung Fichte Tor – im 5m Raum noch mal quergelegt auf

Adam und schon lag Fichte wieder im Rückstand. Aber am heutigen Tage war auf Benni Golz Verlass. Schon 2 Minuten später glich er

nach schöner Vorarbeit von Korn wieder aus. Dann lag die Führung (67., 69., 79., 83.) für Kunersdorf einige Male in der Luft aber Fichte

belohnte sich mit den schnellen Angriffen einfach nicht – man bekam einfach nicht das Runde ins Eckige hinein. Die letzte Chance im

Spiel (90. + 1.) hatte dann der Gast aus Ortrand durch den eingewechselten Spielertrainer Torsten John der aus 20m abzog aber am

Fichte Schlussmann Wolf scheiterte.

Am Ende eine Partie auf Augenhöhe mit einer gerechten Punkteteilung.

Sport-frei Lutz Knüpfer

 
Wir haben 44 Gäste online

Besucherzähler

Heute1997
Gestern2462
Diese Woche1997
Gesamt2786312

jbc vcounter

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Zufallsbild

scan10015-1.jpg

Administrator