sv-fichte-kunersdorf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
+++ Nächstes Punktspiel: Landesklasse Sa. 15.06.2019 15 Uhr Spremberger SV - Fichte I +++

Altliga 8. Spltag in Ströbitz

Drucken

Altliga Kreisliga 8 Spltag. - 17.05.2019 – 18:30 Uhr

SV Wacker Ströbitz - SpG Kunersdorf/Krieschow 3:0 (1:0)

Tore:

1:0 Sven Kubis (37.), 2:0 Sven Rähder (42.), 3:0 Christian Pöschk (65.)

Aufstellung:

Sebastian Borrack, Manuel Priefer, Matthias Müller, Jens Buder (41. Matthias Jentzsch), Marc Worreschk, Ronny Dabow,

Maik Hotzkow, Enrico Dick, Rene Selling (75. Ingo Graske), Peter Holz, Lars Zimmermann (25. Carsten Thiele)

Schiedsrichter: Jürgen Thies - Zuschauer: 25

Schadensbegrenzung!

Mit einer doch durchgewürfelten Mannschaft gegenüber der letzten Woche (4 potentielle Stammspieler fehlten) trat unsere Spielge-

meinschaft die schwere Aufgabe beim Tabellenführer in Ströbitz an. Die Devise konnte nur Schadensbegrenzung heißen. Von Beginn an

hielten wir kämpferisch dagegen und machten es dem Gastgeber sehr schwer. Viele gelungene Aktionen waren auf unserer Seite und uns

gelang es weitestgehend, den Gegner von unserem Tor fern zu halten. In der schweren Situation nochmal ein besonderes Lob an die Truppe.

Durch eine blöde Unachtsamkeit unserer Hintermannschaft kassierten wir 2 Minuten vor der Pause leider den Gegentreffer. Äußerst

ärgerlich, da unser Defensivverbund bis dato hervorragend funktionierte. In der zweiten Halbzeit musste dann leider unsere Mannschaft

gleich nach 2 gespielten Minuten das zweite Gegentor hinnehmen. In der Folge gelang es unserer Spielgemeinschaft dann besser, Spiel-

entlastung entgegen unserem Gehäuse zu erzielen. Leider sprangen keine wirklichen Tormöglichkeiten heraus. So bäumten wir uns bis zum

Spielende auf, leider musste unsere Mannschaft den einen letzten Gegentreffer zum schlussendlichen 0:3 noch entgegennehmen!

Am Ende steht eine doch klare Niederlage, wobei ... - meine Truppe hat heute gegen den amtierenden Tabellenführer gefightet, gespielt,

zusammen gehalten ohne Murren. Wir verlieren zwar das heutige Spiel per Ergebnis 3:0, gewinnen aber mental eine Menge! Leute, weiter

so, und uns wird die Sonne bald wieder begegnen.

Ein Lob auch an Schiri Jürgen Thies für die hervorragend Spielleitung heute!

In der kommenden Woche erwarten wir am Freitag, den Titelverteidiger aus Spremberg in Kunersdorf zu Gast.

Sport-frei Ingo Graske

 
Wir haben 47 Gäste online

Besucherzähler

Heute44
Gestern2048
Diese Woche2092
Gesamt2786407

jbc vcounter

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Zufallsbild

scan10019.jpg

Administrator