sv-fichte-kunersdorf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
+++ Nächstes Spiel: Landesklasse Sa. 24.11.18 13 Uhr VfB Herzberg - SV Fichte I +++

C-Junioren Hallenturnier SV Calau

Drucken

Samstag, 03.02.2018, 10:00 Uhr

Hallenturnier der B-Junioren des SV Calau

zum Einsatz kamen:

Paul Wenzke - Selma Wandke, Tim Lehrack, Wilhelm Badack, Lucas Konzack - Richard Guttke, Jannek Wetzk,

Julian Buder, Erik Kschamer

Wir können stolz auf unsere C-Jugend sein

Heute stellten wir uns der großen Herausforderung als reine C-Jugend-Mannschaft beim B-Jugend-Turnier des SV Calau

teilzunehmen. Logisch, dass wir mit Spielern aus den Jahrgängen 2003 und 2004 die mit Abstand jüngste Mannschaft waren.

In unseren Spielen gegen Spieler aus den Jahrgängen 2001 und 2002 zeigten wir - aus meiner Sicht - eine grandiose Turnierleistung.

Im ersten Turnierspiel gegen die SpG Sielow/Briesen hatten wir einen super Start spielten uns Chancen heraus blieben aber glücklos

ohne Treffer. Damit hatten wir uns nun schon Respekt verschafft und Sielow/Briesen erkannte, mit halber Kraft wird hier nichts.

Und mit voller Kraft kamen sie dann doch zu 3 Treffern, so dass wir trotz einer starken Leistung mit 0:3 den Kürzeren zogen. Viel

Mut, Spielwitz und sehenswerte Spielzüge zeigten wir dann im nächsten Spiel gegen TSV Missen. Am Ende siegten wir hoch verdient

mit 4:0. Den sehr robust auftretenden Spielern aus Peitz/Preilack setzten dann wieder unserer spielerische Klasse entgegen. Einen

frühen Rückstand steckten wir weg und gingen dann verdient mit 2:1 in Führung. Peitz/Preilack brauchte lange, um damit klar zu

kommen, dass wir als C-Jugend die spielerisch bessere Mannschaft waren. Die lange Spielzeit von 14 Minuten pro Spiel kam

Peitz/Preilack jedoch entgegen und so mussten wir leider in den letzten beiden Spielminuten noch die Gegentreffer 2 und 3 hinnehmen.

Unsere letzten zielgerichteten Angriffe verhinderten die Peitzer dann erneut mit ihrer robusten Gangart und wenn das nicht half mir unkontrolliertem Ball weg gebolze. So blieb es beim 2:3 - schade. Unser letztes Spiel (gleichzeitig das letzte Turnierspiel) bestritten

wir gegen die beste Mannschaft des Turniers, SV Calau. Hier hieß es, sich gut verkaufen und Jannek möglicherweise zum besten

Torschützen machen (was natürlich nicht alle aus unserer Mannschaft gut fanden). Schnell lag der Gastgeber mit 4:0 in Front. Jannek

gelang dann das 1:4 aus unserer Sicht und nun fehlte ihm nur noch ein Treffer zur Torjägerkanone.

Calau traf noch zwei Mal und dennoch spielten wir offensiv nach vorn. Richard erzielte den Treffer zum 2:6 Endstand und Jannek durfte

sich mit Niklas Stolarski (SV Calau) und Moritz Freitag (SpG Peitz/Preilack), alle jeweils 5 Treffer im Turnier, gegen den als besten

Torhüter des Turniers ausgezeichneten von der SpG Sielow/Briesen im Neunmeterschießen um die Torjägerkanone duellieren. Beim

ersten Anlauf traf keiner der 3 Spieler. Beim zweiten Anlauf traf zunächst Niklas Stolarski, Moritz Freitag scheiterte am Keeper und

Jannek jagte den Ball so an den Pfosten, dass der Ball vom Rücken des Keepers im Tor landete - Zwischenstand 1:0:1 nach dem zweiten

Durchlauf. Sollte der 3. Anlauf nun die Entscheidung bringen? Niklas Stolarski traf und hatte nun 2 Treffer, Moritz Freitag traf auch,

war mit einem Treffer aber raus aus dem Rennen. Jannek hatte nun die Möglichkeit mit einem weiteren Treffer die nächste Runde zu

erzwingen. Der Keeper ahnte jedoch die Ecke und so stand mit Niklas Stolarski der beste Torschütze des Turniers fest. Jannek - einer

der jüngsten Spieler an diesem Tag - wurde anschließend als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet - Respekt. Unseren Respekt und

unsere Anerkennung gilt heute unserem gesamten Team, die mit einer grandiosen Leistung eine super Turnierleistung abgeliefert hat.

Allen voran Selma, die im gesamten Turnier (neben Jenny Bross vom TSV Missen) ihren jeweiligen Gegenspielern die Stirn bot und ihnen

des Öfteren das Nachsehen gab. Selma - einsame Klasse - Du hättest den Titel der besten Spielerin des Turniers ebenso verdient

gehabt. Mach weiter so.

unsere heutigen Torschützen: Jannik (5), Richard (2), Wilhelm

Endstand des Turniers:

Platz

Mannschaft

Punkte

Tore

1.

SV Calau

12

18:4

2.

SpG Sielow/Briesen

9

14:5

3.

SpG Peitz/Preilack

6

8:10

4.

VfB 1921 Krieschow

3

8:12

5.

TSV Missen

0

2:19


Sport-frei Sven Brettschneider

 
Wir haben 26 Gäste online

Besucherzähler

Heute182
Gestern1670
Diese Woche182
Gesamt2445603

jbc vcounter

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Zufallsbild

scan10015-1.jpg

Administrator